Große Datenmengen einfach und schnell in pimcore importieren

Nov 16, 2017

Wer einen Online-Shop mit umfangreichem Produktsortiment betreibt, weiß: Stets für aktuelle Produktdaten zu sorgen, wird schnell zum Kraftakt. Bei großen Datenmengen empfiehlt es sich daher, die sich häufig ändernden Basis-Daten wie Produktnamen, Preise und Bestandsinformationen aus der Warenwirtschaft automatisiert in das Produktinformationsmanagement-System zu importieren. Im PIM-System können diese Produktdaten dann mit verkaufsfördernden Zusatzinformationen für die Darstellung in Online-Shop, Produktkatalog & Co. angereichert werden.

Effizienter Datenimport mit pimcore-Plugin BB Import

Selbst eine automatisierte Datenübertragung kann bei großen Sortimenten sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und die Performance des PIM-Systems ausbremsen. Ein Grund hierfür ist, dass einige Warenwirtschaftssysteme nicht unterscheiden können, welche Daten sich im Vergleich zur vorherigen Übertragung verändert haben. So wird häufig unnötig der komplette Datenstamm neu importiert.

Erfahren Sie in unserem pimcore Blogeintrag, wie das Plugin BB Import dieses Problem löst und den Import von großen Datenmengen in pimcore beschleunigt.

pimcore Blogeintrag lesen