• Grafischer und technischer Relaunch für multinationalen Mehr-Markenauftritt

Auftraggeber

Die Schweizer Unternehmensgruppe Katadyn Group hat sich mit den Marken Katadyn, Trek’n Eat, AlpineAire Foods, Optimus, Pharmavoyage, Certisil, Aquafides und Spectra auf das Themenfeld autarker Nahrungs- und Trinkwasserversorgung spezialisiert. Mit diesem breit aufgestellten Markenportfolio werden Produkte und Lösungen für den Outdoor- und Marinebereich sowie für Industrie und Kommunen bereitgestellt. Das vielfältige Angebot reicht von gefriergetrockneter Spezialnahrung über Outdoor-Küchen bis zu landbasierten Wasserentsalzungsanlagen oder Spezialdesinfektionsanlagen für die Pharmaindustrie.

Aufgabe/Ausgangslage

Um seinen Online-Auftritt zu modernisieren, hat die Katadyn Group die Agentur Blackbit mit einem grafischen und technischen Relaunch seiner acht Marken-Shops, vier Microsites sowie einer Landingpage und der Unternehmens-Website beauftragt. Für jede Website wünschte sich der Auftraggeber ein neues individuelles und responsives Design. Eine Hauptaufgabe war es außerdem, einen zentralen Datenbestand für alle Einzelseiten zu realisieren. Dabei sollten die E-Commerce Websites der acht Marken der Katadyn Group einen gemeinsamen Warenkorb erhalten und auf unterschiedliche Absatzmärkte ausgerichtet werden. Je nach definierter Herkunftsregion eines Online-Käufers (Deutschland/Europa, Schweiz/Liechtenstein, Frankreich, USA oder Kanada) sollten bestimmte Marken und Produkte auf den Shop-Seiten erhältlich sein. Website-Besucher aus anderen Regionen sollten nur auf einen Online-Katalog ohne Kauffunktion zugreifen können.

Lösung

Für die Umsetzung des multinationalen Mehr-Markenauftritts haben wir uns für das flexible Framework pimcore entschieden. Denn dieses Produktinformations- und Content-Management-System bietet die geforderte Multi-Site-Funktionalität bei zentralem Datenbestand. Ein weiterer Pluspunkt ist die Individualisierbarkeit von pimcore: Wir haben die Software genau auf die Anforderungen des Seitenbetreibers zugeschnitten und so nicht nur die komfortable Pflege individueller, regionsabhängiger Inhalte, sondern auch das einfache, attraktive Abbilden des sehr heterogenen Sortiments der Katadyn Group ermöglicht. Gleichzeitig ist das System eine ideale Basis für das expandierende Unternehmen, um künftig weitere Marken-Shops anzuschließen.

Die Online-Shop-Funktionalitäten, wie das Cross-Selling zwischen den einzelnen Marken-Shops, haben wir mithilfe einer eigens entwickelten API auf Basis des pimcore-E-Commerce-Frameworks realisiert. Damit die im markenübergreifenden Warenkorb abgelegten Produkte am Ende auch von der internationalen Kundschaft bestellt werden, haben wir die Shop-Seiten mit beliebten nationalen und internationalen Zahlungs-Optionen wie SIX und Braintree ausgestattet.

Für ein authentisches, ausdrucksstarkes Redesign haben wir eng mit der Kreativagentur Third Pole zusammengearbeitet. Die Outdoor-Spezialisten haben für jede Marke und Speziallösung der Katadyn Group eigenständige Layouts gestaltet und diese für verschiedene Endgeräte optimiert. Wir haben den inhaltlichen und kreativen Input unseres Partners anschließend in Technik gegossen.

Auch die Auffindbarkeit von Produktinformationen konnte im Rahmen des umfassenden Relaunches gesteigert werden: Über ein eigens programmiertes Plugin hat Blackbit die Amazon CloudSearch in die Websiten der Katadyn Group eingebunden. Die leistungsstarke Stichwortsuche bringt beliebte Funktionen wie Autovervollständigung, Hervorhebung oder Geodatensuche mit. Zudem können Seitenbesucher den FAQ-Bereich und die Downloads nun nach Produkten und Sprachen filtern, um schnell zu den relevanten Informationen zu gelangen. Wer die Produkte der Katadyn Group lieber offline einkauft, findet über die neue Händlersuche mit Karte und Geocoding-Funktionalität ganz einfach das nächstgelegene Geschäft.

http://www.katadyn.com

http://www.optimusstoves.com

http://www.trekneat.com