• Netzwerken mit zentralem System

Kunde

Hamburg@work e.V.

Aufgabe

Entwicklung einer zentralen Informationsplattform mit digitalisiertem Ticket-System

Hamburg@work vereint branchenübergreifend Unternehmen in einem Cluster, um Entscheider für eine erfolgreiche digitale Transformation zu vernetzen und sensibilisieren. Mit einer Zentralisierung der Online-Plattform auf Pimcore-Basis wurden Fehlerquellen ausgemerzt und das digitale Netzwerk konnte die interne & externe Kommunikation optimieren.

Die Herausforderung

Auf mehreren getrennten Onlinepräsenzen kommunizierte Hamburg@work mit seinen Mitgliedern: Während die Anzahl der Profile stetig stieg, sank jedoch ihre Qualität – daher sollten im Zuge einer Neugestaltung der Plattform die Daten der bestehenden Systemlandschaft konsolidiert werden. Eine zentrale Plattform würde Daten validieren und sie ohne umständliche Pflegeprozesse stets aktualisiert aufbewahren.

Zentralisierung mit Open-Source

Auf Basis des Open-Source Frameworks Pimcore schuf Blackbit eine vereinheitlichte, funktionsstarke Plattform, die Mitglieder des digitalen Clusters ebenso intuitiv bedienen wie ihre Mitarbeiter. Somit wurde der Verwaltungsaufwand spürbar reduziert und die Qualität des Datenstamms verbessert:

  • Content Curation sowie personalisierte Informationen auf der Website und per Newsletter durch das Customer Data Management Framework von Pimcore
  • Api-Integration von Vereinssoftware und Newslettersystem: Alle Systeme per Schnittstellen vernetzt
  • Ticketverkauf und Buchungssystem direkt auf der Pimcore Plattform

Mitglieder und Interessierte finden nützliche Informationen ...

Pimcore Website Hamburg@work – mobile Ansicht

… Exklusive Events und Fachveranstaltungen …

Hamburg@work Programm

Die Digitalisierung des Ticket-Systems war ein wesentlicher Meilenstein

Digitalisierung des Ticket-Systems von Hamburg@work mit Pimcore

 

Der Erfolg

Die von Blackbit umgesetzte Zentralisierung merzt Fehlerquellen aus und vernetzt mit der neuen Online- Plattform für Hamburg@work Unternehmen und Entscheider auf digitaler Ebene. Das funktioniert so gut, dass die neue Plattform mit dem „Digital Champions Award“ für die Region Nord in der Kategorie „Digitale Transformation und digitale Services“ prämiert wurde.