• Smartes Marketing für smarte Produktlinie

Kunde

Hugo Brennenstuhl GmbH

Aufgabe

Inbound-Marketing Strategie zur Markteinführung einer Smart Home Produktlinie

Die Hugo Brennenstuhl GmbH ist ein international erfolgreicher Hersteller für Elektronik und Elektrotechnik-Produkte. Unter dem Namen Brematic bietet das Unternehmen seit einiger Zeit auch eine eigene Smart Home Produktlinie an.

Die Strategie

Auf dem wachsenden Markt für Smart Home Produkte gibt es bereits zahlreiche Smart Home Lösungen. Um sich als neuer Anbieter in diesem Marktumfeld erfolgreich behaupten zu können, setzt die Hugo Brennenstuhl GmbH auf Inbound-Marketing.

Relevanter Content ist King

Die Idee des Inbound-Marketing ist, die Aufmerksamkeit potentieller Kunden nicht mit störender Werbung auf sich zu lenken, sondern mit hilfreichen Informationen zu überzeugen und sich als glaubwürdiger Experte zu positionieren. Im Vordergrund stehen dementsprechend nicht die Produkte der Brematic Serie, sondern die Interessen potentieller Kunden.

Alle Kommuniaktionsmaßnahmen sind auf die Bedürfnisse der sogenannten Buyer Personas ausgerichtet. So finden Smart-Home-Interessierte auf der Brennenstuhl Website informative Blogartikel und inspirierende Ideen rund um den Einsatz der smarten Produkte.

Inspirieren mit Praxisbeispielen

Smart Home Praxisbeispiele im Rahmen der Inbound Kampagne für Brennenstuhl

Sichtbarkeit durch Blog und Social Media

Smart Home Blog für Brennenstuhl

Detaillierte Informationen auf Micro-Site

Microsite mit detaillierten Infos zu Smart Home

 

Fokus auf die Buyer Personas

Bei der Inbound-Marketing Kampagne von Brennenstuhl stehen nicht die Produkte der BrematicPRO® Serie im Vordergrund, sondern die Interessen der potentiellen Kunden. So finden Smart-Home-Interessierte auf der Brennenstuhl Website informative Blogartikel und inspirierende Ideen rund um den sinnvollen Einsatz der smarten Produkte.